Mitgliedsbeiträge: (ab 2018)
         
  1. Beiträge*3

A*1 Kinder und Jugendliche
bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
€ 35,- pro Jahr    
         
B*1 Erwachsene aktiv € 50,- pro Jahr    
         
C*2 Familienbeitrag= max. 2 Erwachsene mit 1 oder mehreren Kindern bis 18 Jahre (im gleichen Haushalt lebend) € 120,-  pro Jahr    
         
D*2 Single Beitrag = Alleinerziehender
Erwachsener mit 1 oder mehreren Kindern bis 18 Jahre (im gleichen Haushalt lebend)
60,- pro Euro
         
E Spartenzuschlag für Leistungssport
(=bei mehrfacher wöchentlicher Trainingsmöglichkeit)
30,- pro Euro    
         
         
F Passive (fördernde Mitglieder) 35,- pro Euro    
 
 
  Beitrittsformular      
         

1) Beim Sportangebot "Mutter-Kind-Turnen" ist nur das Kind beitragspflichtig

2) Mit Volljährigkeit der zum Haushalt gehörenden Kinder wechseln diese automatisch in den
Beitragstyp B (+ggf. E). Mit Wegfall der Voraussetzungen entfällt das Privileg
Familienbeitrag/Singlebeitrag. Die betroffenen Mitglieder wechseln dann automatisch in den
Beitragstyp B (+ggf. E).

3) Zu den einzelnen Beitragstypen können bei den einzelnen Spartenangeboten noch zusätzliche
Kursgebühren anfallen.

 

2. Beitragspflicht

a.) Die Aufnahme in den Verein ist davon abhängig, dass sich das Mitglied für die
Dauer seiner Mitgliedschaft verpflichtet am Bankeinzugsverfahren für die
Mitgliedsbeiträge teilzunehmen.
b.) Die Beitragspflicht beginnt mit dem Eintrittsmonat.


3. Beitragszahlung


a) Der Beitrag wird per Sepa-Basis-Lastschrift eingezogen.
b) Der Beitrag ist jährlich fällig und wird jeweils im 1. Quartal eingezogen.
c) Weist das Konto eines Mitglieds zum Zeitpunkt der Abbuchung des Beitrages
keine Deckung auf, so haftet das Mitglied für sämtliche dem Verein mit der
Beitragseinziehung und evtl. Rücklastschriften entstehenden Kosten. Gleiches gilt
für den Fall, dass das Konto erloschen ist und das Mitglied dies nicht mitgeteilt
hat. Für Rücklastschriften, die durch das Verschulden des Mitglieds entstehen,
werden neben den Rückbuchungsgebühren der Bank zusätzlich 5 Euro
Verwaltungsgebühr erhoben.

d) Bei bestehenden Mitgliedschaften ohne Sepa-Basis-Lastschriftsmandat wird
zusätzlich zum Beitrag eine Verwaltungsgebühr von 2,50 Euro pro Jahr fällig. Für
Selbstzahler, die bis zum 28.2. bezahlt haben, entfällt die Verwaltungsgebühr.

e) Für die schriftliche Mahnung rückständiger Beiträge wird für jede Mahnung eine
Verwaltungsgebühr von 3 Euro erhoben.


4. Sonstiges


Der TV Bischweier 1896 e.V. speichert, übermittelt und verarbeitet Ihre
personenbezogenen Daten ausschließlich für Vereinszwecke gemäß den
Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Jedes Mitglied hat jederzeit die Möglichkeit,
vom Verein Auskunft über diese Daten zu erhalten.