Vereint was Bewegen!

Juni 2024

Großartiger Erfolg beim Gaukinderturnfest in Sinzheim

Am vergangenen Samstag, 29. Juni, fand das Gaukinderturnfest in Sinzheim statt, bei dem unsere talentierten jungen Turnerinnen und Turner in der Gauklasse beeindruckende Leistungen zeigten.
Wir nahmen mit den Mädchen und den Jungs an allen drei Durchgängen des Wettbewerbs teil und konnten uns über zahlreiche Erfolge freuen.
Der Tag begann mit den jüngsten Turnerinnen aus den Jahrgängen 2017 und 2016. Für diese acht Mädchen war es der erste Wettkampf überhaupt, was ihre Aufregung noch verstärkte. Trotz ihrer Nervosität meisterten sie ihre Aufgaben mit Bravour und legten einen tollen Start hin. Hervorzuheben ist in diesem Durchgang die tolle Leistung von Nele Meier. Sie erturnte sich den 9. Platz von insgesamt 76 Teilnehmerinnen.
Auch für die 6 Jungs der Jahrgänge 2016 und 2017 war es der erste Wettkampf außerhalb ihrer gewohnten Trainingshalle. Sie meisterten dies mit Freude und zeigten konzentrierte Übungen. In einem Teilnehmerfeld von 28 Jungs des Jahrgangs 2016 belegte Levi Plener mit sauberen Übungen einen hervorragenden 4. Platz, nur 2 Zehntel hinter Platz 2. Marlon Vogel konnte sich mit Platz 10 in der vorderen Hälfte platzieren. Weiter so, Jungs!
Im zweiten Durchgang gingen drei Mädchen aus den Jahrgängen 2013 und 2015 an den Start. Besonders hervorzuheben sind hier Mara Meier und Elif Eroglu, die im Jahrgang 2015 antraten. Mara erturnte sich den 7. Platz, während Elif den 18. Platz von knapp 60 Teilnehmerinnen belegte. Auch Milena Vogel zeigte eine starke Leistung im Jahrgang 2013 und erreichte den 20. Platz von knapp 50 Teilnehmerinnen.
Im 2. Durchgang gingen 4 Jungs der Jahrgänge 2013 - 2015 an den Start, sie trotzten der Hitze und zeigten schöne Übungen welche durch Trainingsfleiß noch weiter ausgebaut werden können.
Der dritte Durchgang war von krankheitsbedingten Ausfällen geprägt, sodass nur drei Mädchen aus den Jahrgängen 2010 und 2011 antreten konnten. Jana Wetzel belegte im Jahrgang 2011 mit 51,15 Punkten einen tollen 11. Platz. Im Jahrgang 2010 erturnte sich Amelie Kosa mit einer herausragenden Leistung mit 58,1 Punkten, den ersten Platz. Luisa Werkmeister verpasste nur knapp das Treppchen und belegte in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen den 5. Platz.
Bei den Jungs startete hier Phillip Mühlmann, er zeigte einen ansprechenden Wettkampf und konnte sich den 2. Platz sichern.
Am Sonntag ging Joshua Eberlemit dem TV Michelbach noch in der Bezirksklasse an den Start, hier zeigte er einen guten Wettkampf an allen 6 Geräten.
Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu ihren großartigen Leistungen und ihrem Einsatz. Weiter so!  Herzlichen Dank auch an die Kampfrichter und Trainer, ohne diese ist eine Teilnahme an solchen Ereignissen nicht möglich.

Ein richtig schönes Fest liegt hinter uns!

Am Samstag, 8. Juni 2024, durften wir bei bestem, trockenem und nicht zu heißem Festwetter unser Sommerfest vor der Sporthalle und auf der Bolzplatzbühne feiern.
Unsere Aktiven boten ein tolles Programm und unsere Gäste konnten das schöne Ambiente unter den Bäumen bei guter Verpflegung genießen.
Von den Kleinsten der Eltern-Kind-Gruppe bis zur Ligamannschaft waren 9 liebevoll ausgedachte Beiträge zu sehen. Zum Finale trafen sich alle Teilnehmer auf der Bühne zum Turnfesttanz. Die Musikkappelle mit Ihrer "Hebisele"-Jugendbereicherte im Anschluss den Abend.

Herzlichen Dank an alle, die dieses Fest ermöglichten, nur gemeinsam sind solche Veranstaltungen zu meistern. Vielen Dank auch an die Sponsoren, welche die Vorhaben des Vereins- und die Jugendarbeit unterstützen.